Herzlich willkommen auf den gemeinsamen Seiten des Hegerings Haren (Ems) und des Vereins für jagdliches Schießen im Hegering Haren (Ems) e. V.

Haren, 28.04.2022 - Zuschuss für Hegemaßnahmen

Für Jagdreviere im Gebiet des Hegerings Haren (Ems) stellt der Hegering aus Mitteln der Kreisjägerschaft Zuschüsse für Hegemaßnahmen in Höhe von insgesamt 2.790,00 Euro zur Verfügung. Anträge stellen können ausschließlich Mitglieder des Hegerings Haren (Ems), die Revierinhaber (Jagdpächter/Eigenjagdbesitzer) sind. Anträge müssen bis zum 31.05.2022 eingegangen sein. Anträge stellen Sie bitte über unser Kontaktformular. Es können Zuschüsse beantragt werden zum Beispiel für Nisthilfen, einfache Fallen, Fütterungen, Lecksteine, Bruthilfen und Ähnliches. Ausgeschlossen sind Zuschüsse für Ansitzeinrichtungen wie zum Beispiel feste oder mobile Kanzeln, Ansitzleitern sowie für persönliches Jagdequipment. Ebenfalls ausgeschlossen sind Zuschüsse für Saatgut und Betonrohrfallen - diese werden bereits über die Jägerschaften beziehungsweise die Landesjägerschaft gefördert. Der Hegering gewährt einen Zuschuss in Höhe von höchstens 50 Prozent der Anschaffungskosten. Da der Gesamtbetrag der Zuschüsse den Betrag in Höhe von 2.790,00 Euro nicht überschreiten darf, richtet sich der tatsächliche Zuschuss für einzelne Reviere nach den bis zum 31.05.2022 eingegangenen Anträgen und wird im Rahmen eines festgelegten Verteilerschlüssels ermittelt. Insofern kann der tatsächliche Zuschuss auch weniger als 50 Prozent der Anschaffungskosten betragen. Der Zuschuss ist zweckgebunden, die antragsgemäße Verwendung ist mittels Rechnungskopie und Foto der Installation vor Auszahlung der Förderung nachzuweisen. Die Umsetzung muss im Jagdjahr 2022/2023 erfolgen. Pro Revier kann nur eine Maßnahme gefördert werden. Der Antrag muss folgende Informationen enthalten: Name und Anschrift des Antragstellers, Revierbezeichung, Reviergröße in Hektar, Bezeichnung der geplanten Maßnahme, voraussichtlicher Zeitraum der Umsetzung, voraussichtliche Gesamtkosten sowie eine inländische Bankverbindung (IBAN).  

Haren, 11.04.2022 - Fahrt zur Messe Jagd & Hund

Für Mitglieder organisiert der Hegering Haren (Ems) am 07.06.2022 (Achtung: Anmeldung erforderlich!) eine gemeinsame Fahrt zur Messe Jagd & Hund in Dortmund. Anmeldung bitte an weiss@hegering-haren.de.

Haren, 11.04.2022 - Jungtiere retten!

Die anstehende Grasmahd kollidiert mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere wie zum Beispiel Reh und Fasan. Den Jungtieren fehlt noch der natürliche Fluchttrieb, weshalb sie auf den Wiesen vom Mähtod bedroht sind. Die Tierrettung Emsland schafft Abhilfe. Mit Wärmebildkameras ausgestattete Drohnen spüren Rehkitze, Gelege, Junghasen und Co. zielgenau auf. Der Hegering Haren bittet seine Mitglieder, von dem Angebot der Tierrettung Emsland regen Gebrauch zu machen.

MissionMiteinander der R+V Versicherung

Die R+V Versicherung unterstützt im Rahmen ihres 100jährigen Jubiläums visionäre und nachhaltige Projekte. Der Verein Tierrettung Emsland ist mit dabei. Der Verein setzt sich insbesondere für die Rettung von Wildtieren (Rehkitze, Gelege, Hasen) im Emsland ein. Unterstützen Sie die Tierrettung Emsland mit wenigen Klicks. Einfach folgenden Link anklicken und Fan werden: https://www.mission-miteinander.de/projekte/rehkitzrettung-mit-drohnen0

Weitere Nachrichten unter Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hegering Haren (Ems)