Blattzeit online

Nachdem die erste Printausgabe der "Blattzeit" - das neue Mitgliedermagazin der Landesjägerschaft Niedersachsen - verschickt wurde, ist das Verbandsblatt nun auch unter www.blattzeit.de online. Die Zugangsdaten haben die Mitglieder zusammen mit der ersten Printausgabe erhalten. Das neue Magazin bietet nicht nur interessante Inhalte, sondern verfügt ebenso über einen regionalen Teil. Auch der Hegering Haren wird zukünftig über lokale Veranstaltungen in der "Blattzeit" berichten.  

Rehkitze und Bodenbrüter schützen

In Kürze steht bei den Landwirten die erste Grasmahd an. Nach dem Tierschutzgesetz besteht die Verpflichtung, Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Die Tierrettung Emsland steht mit professionellen Drohnen zur Verfügung, die mit hochauflösenden Wärmebildkameras ausgerüstet sind. Auf Grund der rechtlichen Lage empfehlen wir, das Einverständnis des Jagdausübungsberechtigten einzuholen, sofern dieser während der Wildtierrettungsaktion nicht selbst anwesend sein kann. 

Wildtiererfassung und Wildgänsezählung 2024

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wird die Liste der jagdbaren Tierarten mittelfristig überarbeiten. Als Grundlage dient die Wildtiererfassung in den Revieren. Daher ist es wichtig und im eigenen Interesse der Jäger, dass möglichst alle Reviere an der Wildtiererfassung teilnehmen. Der Hegering Haren hat die entsprechenden Erfassungsbögen an die Revierinhaber im Einzugsgebiet versandt. Es ist wichtig, dass die Bögen innerhalb der darin genannten Frist zurückgeschickt werden. Vielen Dank! 

Weitere Nachrichten unter Aktuelles

Druckversion | Sitemap
© Hegering Haren (Ems) & Verein für jagdliches Schießen im Hegering Haren (Ems) e. V.